MENSCH. MACHT. HEIMAT. - Ein politisches Bildungsprojekt im südlichen Bayern

 

MENSCH. MACHT. HEIMAT. ist ein Bildungsprojekt
zur Förderung gesellschaftspolitischer Partiziption junger Menschen
in Schulen, Vereinen und Betrieben im südlichen Bayern.
Es ist angegliedert in Herzogsägmühle.

Workshops


In alters- und zielgruppenspezifischen Workshop-formaten ab 90 Minuten möchten wir junge Menschen zu gesellschaftspolitischer Beteiligung motivieren. Mit vielfaltigen und interaktiven Methoden besuchen wir Sie in Ihrer Institution und ermöglichen einen lebendigen Zugang zu komplexen Themen wie Medienkompetenz, Gerechtigkeit, Migration, Flucht, Globalisierung und gesellschaftspolitischer Partizipation.

Ausstellung MENSCH. MACHT. HEIMAT.


Vom 04. - 25. Juli 2019 findet die interaktive Ausstellung MENSCH. MACHT. HEIMAT. mit einem vielseitigen Begleitprogramm für Schulklassen und Gruppen im iku (interkultureller Treffpunkt in Peißenberg, Hauptstraße 55) statt. Wir laden wir Sie und lhre Klasse oder Jugendgruppe herzlich zu unserer Ausstellung ein.

Ausstellungsbeteiligung


Wir suchen junge Menschen ab 16 Jahren, die Lust haben sich künstlerisch-kreativ mit der Welt und Gesellschaft, die uns umgibt, auseinanderzusetzen und mit ihrer Arbeit Teil unserer Ausstellung im Juli 2019 zu werden.

Nächste Veranstaltungen


04. Juli 2019 / Peißenberg
Vernissage der Ausstellung MENSCH. MACHT. HEIMAT
04. - 25. Juli 2019 / Peißenberg
Ausstellung MENSCH. MACHT. HEIMAT
Interaktive Ausstellungsführungen für Schulklassen und andere Gruppen nach Anmeldung
07. Juli 2019 / Herzogsägmühle
Dorffest in Herzogsägmühle von 10 bis 15 Uhr mit dem Projektteam MENSCH. MACHT. HEIMAT.
07. Juli 2019, 19. Juli 2019 und 25. Juli 2019 / Peißenberg
öffentliche Führungen durch die Ausstellung, jeweils von 16 bis 18.30 Uhr
laufend im aktuellen Schuljahr und Schuljahr 2019/2020
Workshops an Schulen, in Jugendgruppen, Vereinen und Betrieben
 

Workshops
24
Teilnehmer*innen
384
Veranstaltungen
2